Kategorie: Uncategorized (Seite 1 von 2)

Flohmarkt im Ehrenfeld

Am Sonntag, dem 5. Mai, findet von 11 Uhr bis 16 Uhr unser zweiter Flohmarkt im Ehrenfeld statt.

Ort: der kleine Weg an der Oskar-Hoffmann-Str. 57 neben Opel Feix

Nur Gutes und Gebrauchtes – keine Neuware!

Spass beim Schnapper finden und Schnacken!

Informationen und Anmeldung: nachricht@ehrenfeldermiteinander.de

0234 – 609 38 177

Nachbarschaftsfrühstück im Ehrenfeld

Für Samstag, den 4. Mai, laden wir gemeinsam mit der Krone eG wieder zu unserem traditionellen Nachbarschaftsfrühstück ein.

Zeit: 10 Uhr bis 13 Uhr

Ort: Kronenstr. 61, unter dem Rotkehlchen

Für eine Grundausstattung mit Tischen, Bänken, Tee, Kaffee und Brötchen – Danke an Hutzel und Schmidtmeier! – ist wie immer gesorgt. Die Rikschas werden wieder fahren und auch Gäste abholen und heimbringen.

Diesmal haben wir als Special Guests die „Omas gegen Rechts“

mit ihrem Europa-Quiz und kämpferischen Liedern.

Mitzubringen sind:

  • Teller, Tasse, Besteck
  • Butter, Marmelade, Käse und allerlei Leckeres
  • Lust auf Kontakt und gute Laune

Alle sind herzlich willkommen!

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kontakt: nachricht@ehrenfeldermiteinander.de

0234 – 609 38 177

„2014 / 2024: Russischer Krieggegen Europa – Solidarität mit derUkraine”

Ukrainische Initiativen in Bochum, unterstützt von einem breiten
Bündnis demokratischer Parteien, Verbände und Vereine von A wie
AWO bis Z wie Zeitmaul-Theater rufen dazu auf, Solidarität zu
zeigen mit den Menschen in der Ukraine, mit uns in Europa.

Der 24. Februar 2024 markiert den zweiten Jahrestag der rechtswidrigen
Invasion Russlands auf die Ukraine.

An diesem wichtigen Jahrestag wollen wir aus Bochum ein starkes
Zeichen der Solidarität und Unterstützung für die Ukraine setzen am 23.
Februar 2024, 17.00 Uhr, auf dem Willy-Brandt-Platz in Bochum.

Bochum solidarisch – Hand in Hand gegen Rechts – Wir sind dabei!

Die rechte Normalisierung und die steigende Zustimmung zur AfD gefährden die Demokratie in Deutschland. Es ist an der Zeit aufzustehen und für eine offene, demokratische, plurale und solidarische Gesellschaft einzustehen. Wir sind mehr – Wir müssen sichtbar und hörbar sein – Die Zeit zu handeln ist jetzt! 

Gemeinsam für ein gutes Leben für Alle! 

Kommt zur Kundgebung! 

Alle zusammen gegen AfD und Rechtsruck! 

Für eine offene, demokratische, vielfältige und solidarische Gesellschaft!

Samstag, 17. Februar 2024 

13 – 16 Uhr 

Wiese vor dem Bergbaumuseum, Bochum 

Freut Euch neben Reden und Infoständen auch auf ein buntes und lautes Kulturprogramm mit Sebastian 23, Musik mit XVision Ruhr, Koma Havîn, Die Disponauten und Canis 809 u.a.m. 

Kundgebung gegen rechts

Als Nachbarschaftsinitiative setzen wir uns seit Jahren für ein buntes und vielfältiges Leben und Miteinander im Ehrenfeld ein.

Wir als Ehrenfelder Miteinander e.V. unterstützen die Kundgebung für Demokratie und gegen die inzwischen bekannt gewordenen politischen Pläne zu Deportationen von unseren Mitbürgerinnen und Mitbürgern.

Die Kundgebung findet am Freitag, 19. Januar um 19 Uhr am Hauptbahnhof Bochum statt und wir rufen dazu auf, soweit es möglich ist, sich an dieser Kundgebung zu beteiligen, um ein sichtbares Zeichen gegen Hass und Menschenfeindlichkeit zu setzen!

Je länger ich lebe, desto schöner wird das Leben

Unter diesem Motto wird Frau Prof. Dr. Gabriele Hoppe (Professorin an der Internationalen Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH und wissenschaftliche Studienortleitung „Sozialpädagogik und Management“ in Bochum) einen Vortrag halten zum Thema „Erfolgreich Altern“. Sie wird aufzeigen, welche Aspekte neben dem chronologischen Alter für die Zufriedenheit und Leistungsfähigkeit bedeutend sind. Welche Altersbilder habe ich selbst im Kopf? Wie haben meine Eltern die nachberufliche Phase gestaltet? Wie möchte ich leben, wenn ich älter bin? Was kann ich selbst beeinflussen? Welche Lebensform, welche Lebensweise tut mir gut? Was möchte ich gern realisieren, welche Ziele sind noch offen?

Der Vortrag findet auf unserem offenen Treffen statt am

Mittwoch, 15. November 2023, 19 Uhr, in der Tagespflege der Diakonie, Kronenstr. 41, 44789 Bochum.

Alle sind herzlich eingeladen!

Kontakt: 0234 – 609 38 177 und dagmar.bartsch@ehrenfeldermiteinander.de

Gelungener 1. Flohmarkt im Ehrenfeld

Zugegeben, es war etwas sehr heiß am Sonntag, den 10. September. Vor allem für diejenigen, die ab mittags in der Sonne standen. Ein Stand ist dann einfach ein Stück weiter in den Schatten gerückt, ein anderer erhielt noch einen Sonnenschirm. Der guten Stimmung der Händler*innen konnte das nichts anhaben.

Zur guten und entspannten Laune beigetragen hat sicherlich auch das leckere Angebot vom Café Mascha, für mich selbst auch die vorhandene Toilette und vor allem die vielen Gespräche mit bekannten und unbekannten Menschen.

Wir wollen im nächsten Jahr wieder Flohmärkte organisieren, voraussichtlich im April und September. Also schon mal vormerken! Die genauen Termine werden beizeiten bekannt gegeben.

Wenn ihr an der Teilnahme interessiert seid, Vorschläge oder Wünsche habt, könnt ihr euch gerne melden.

0234 – 609 38 177

dagmar.bartsch@ehrenfeldermiteinander.de

Nachbarschaftsfrühstück im Ehrenfeld

Gemeinsam mit der Krone Bochum eG laden wir wieder ein zum

 Nachbarschaftsfrühstück im Ehrenfeld

Samstag, 9. September 2023

10 Uhr bis 13 Uhr

Kronenstraße 61

Für eine Grundausstattung mit Tischen, Bänken, Tee, Kaffee und Brötchen – Danke an Hutzel und Schmidtmeier! – ist wie immer gesorgt. Auch die Rikschas werden wieder fahren.

Mitzubringen sind:

  • Teller, Tasse, Besteck
  • Butter, Marmelade, Käse und allerlei Leckeres
  • Lust auf Kontakt und gute Laune

Alle sind herzlich willkommen!

Kontakt: dagmar.bartsch@ehrenfeldermiteinander.de, 0234 – 609 38 177

« Ältere Beiträge